Bei uns werden Sie individuell für Ihr Visualtraining ausgestattet.

Viele Tests werden durchgeführt.

Individuelles Einzeltraining

Schulungsunterlagen

Untersuchung der Augen

Die Untersuchung der Augen wird auch als Anamnese bezeichnet. Diese erfolgt vor Beginn der Trainingsreihe und benötigt ca. 1,5 h. Hier müssen auch krankhafte Veränderungen der Augen ausgeschlossen werden. Für eine genaue Untersuchung - speziell beim Augenhintergrund und Krankheiten/ Infektionen etc. sollte ein Augenarzt aufgesucht werden.

Zunächst werden Ihre Augen mit der neuesten und modernsten Meßtechnik untersucht. Mit dem Eyemeasure werden Ihre Augen nach Seh- und Muskulaturschwächen, Akkommodation, Vergenzverhalten u.v.w. bestimmt. Dies ist besonders bei Kindern im Vorschulalter wichtig, die weder lesen noch schreiben können. Ohne diese durch lange Wartezeiten oder Augentest unter Druck sowie Streß zu setzen, können wir Ihnen optimale Meßwerte garantieren, insofern diese nicht über - 7 dpt/ +5 dpt liegen oder anatomisch veranlagt zu kleine oder zu grosse Pupillen vorhanden sind.

Weiter werden Ihre Augen auf Motilität, Ihre Körpermotorik und räumliches Vorstellungsvermögen untersucht.

Es sind also zu Beginn intensive Vorgespräche und ausführliche Messungen relevanter Sehfunktionen notwendig, um eine Diagnose sowie Trainingsplan bzw. Möglichkeiten erstellen zu können.